Stille Anbetung

Am Karfreitag nach der Kirche gestalten verschiedene Gruppierungen der Pfarrgemeinde jeweils eine Stunde zum Insichgehen, Beten und/oder zur Ruhe kommen – die sogenannte Stille Anbetung. Die Jugend hat dabei traditionell die letzte „Schicht“ vom 21.00 bis 22.00 Uhr. Wir freuen uns über jeden, der zu uns in die Krypta von St. Sebastian kommt und teilnimmt.

Antworten nicht möglich.